Einfach mal „Moin, Moin“ sagen!

Gemeinde Neuberend
Bürgermeister:
Hans-Helmut Guthardt

 

Klosterreihe 37
24879 Neuberend

 

T. 0 46 21 - 99 97 82

 
GemeindezentrumLuftbild OrtskernLuftbild WildbahnBHKWSportstättenBiolandflächenSt. Marien KitaKönigsdammwiesenFreizeitgeländeKolonistenhofTurnhalle

Pilzlehrwanderung

17. 09. 2022 um 10:00 Uhr

Wer schon immer selbst in den Wald gehen wollte, sich aber etwas unsicher fühlt, der ist genau richtig bei der Pilzlehrwanderung des Ortkulturringes Neuberend. Hier lernen Sie verschiedene Pilze kennen und erhalten die Möglichkeit, Pilze unter fachkundiger Anleitung zu sammeln. Geeignet ist diese Wanderung für Erwachsene und die ganze Familie. Nach der Wanderung werden die gesammelten Pilze ausgelegt und besprochen. Dabei liegt das besondere Augenmerk auf Speisepilzen und deren giftige und ungenießbare Doppelgänger. Nach der Besprechung werden die gesammelten Pilze der einzelnen Teilnehmer/-innen begutachtet und ausgesammelt. Fragen an den Pilzexperten und Pilzsachverständigen, Herrn Sönke Lettau, können dann ebenfalls gestellt werden. Mitzubringen sind auf jeden Fall festes Schuhwerk, ein Körbchen oder eine Stofftasche (auf Plastiktüten sollte verzichtet werden, denn Pilze kommen in den Korb und nicht in die Tüte!), ein kleines Messer sowie, wer hat ein Pilzbestimmungsbuch.

Geleitet wird die Pilzlehrwanderung am Sonnabend, dem 17. September 2022 von dem Pilzexperten Sönke Lettau.

Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden. Bei gutem Wetter kann im Anschluss ein gemeinsames Picknick an der Hütte Idstedtwege stattfinden. Jeder sorgt selbst für seine Verpflegung.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Hütte Idstedtwege.

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 20 Personen begrenzt. Die Kosten belaufen sich auf 4,00 € für Teilnehmende.
Um Anmeldung wird gebeten bei Wenke Mees Tel.: 04621/855 666 oder Sonja Oehlert Tel.: 04621/51553.

 

 
 

Veranstaltungsort

Idstedter Wald

 

Veranstalter

Ortskulturring Neuberend